i journal-spacer journal-spacer-small icon-account icon-cart check watch ruler chevron-left chevron-right twitter facebook pinterest share-arrow shield play-btn

SAL DHOOP – Räucherstäbchen

Regular price € 5,80
()
inkl. MwSt.



ALLES IN KÜRZE

27 ausgleichende Räucherstäbchen mit stärkendem Sal (tibetischer Weihrauch), der einen dynamisch harzigen Duft für innere Stärke verströmt.

Herkunft und Wissenswertes

Sal Dhoop Räucherstäbchen entstammen in ihrer Rezeptur und Herstellungsart dem tibetischen Wissen. Für die Räucherstäbchen ohne Bambusstab werden ausschließlich naturreine Kräuter aus der Himalaya-Region verwendet.

Sal-Harz, auch bekannt als Tibetischer Weihrauch, wird vom Salbaum gewonnen. Dieser Laubbaum, zugehörig der Familie der Flügelfruchtgewächse, wächst vor allem im Norden Indiens, vornehmlich in Nepal, wo er stattliche 60 Meter erreichen kann.
Er findet traditionell seine Anwendung in der Ayurvedischen Kräuterheilkunde, in schamanischen Heilzeremonien sowie bei Astralreisen. Man sagt dem Sal-Harz aphrodisierende Eigenschaften nach.

DAS BEKOMMST DU

Sal bringt mit seinem aromatisch, kräftigen Duft eine wunderbare Ausgeglichenheit und Stärkung des Geistes mit. Man sagt ihm die Eigenschaften der Klärung, Balance und Leichtigkeit nach, daher wird er gerne zur Reinigung von Räumen geräuchert. Der aphrodisierende Aspekt des Harzes bringt eine wunderbare Sprungfläche für Traum- und Visionsreisen mit sich. Räuchere Sal, wenn du deinen Raum in eine geschützte Wohlfühl-Oase verwandeln möchtest.

„Sobald ich Sal Dhoop räuchere, meine ich Trommeln und Rasseln zu hören … mein Herzschlag verbindet sich mit Mutter Erde. Ich bin bereit für neue Erkenntnisse."

-CHRISTIN-
xxx

Inhalt
ca. 27 Stäbchen, 45 g
Brenndauer ca. 50 Minuten
Sugandhawal, Sandelholz & weitere Himalayakräuter
1 Keramikhalter

SKU
BEE-000611

BITTE BEACHTEN
Vor Gebrauch Vorsichtsmaßnahmen beachten:
Feuerfeste Räuchergefäße und Unterlagen nutzen, das entzündete Räucherwerk nicht unbeobachtet lassen und in sicherem Abstand für Kinder und Haustiere aufstellen. Die Rückstände nach dem Abbrennen immer vollständig abkühlen lassen. Den Rauch nie direkt inhalieren und für ausreichende Belüftung im Raum sorgen. Vor der Räucherung sicherstellen, dass keine Allergien gegen die Inhaltsstoffe vorliegen. Das vorliegende Produkt ist nicht für medizinische Anwendungen geeignet.

UNSERE GREENFACTS

  • vegetarisch

    Ethisch korrekt

  • vegetarisch

    Fairer Handel

  • vegetarisch

    Umwelt­freundlich

  • vegetarisch

    Vegan



Das könnte dich auch interessieren

×
+ -